Mund-Nase-Maske, orange


Neu

Mund-Nase-Maske, orange

Auf Lager
Lieferfrist 2-3 Tage

9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 


Mögliche Versandmethoden: Versand EU (außer Deutschland), Versand Inland

Gesichtsmaske, orange

Mund-Nase-Maske in orange mit weißen Punkten. Mit eingenähtem Aludraht als Nasenbügel und einstellbaren schwarzen Gummibändern an den Seiten.


Größe: ca. 18cm x 6cm

Material: 100% Baumwollstoff, Gummiband, Aludraht (eingenäht)

Farbe / Muster Außenstoff: orange mit weißen Punkten (unregelmäßig)

Farbe / Muster Innenstoff: weiß

 

Herstellung: Pausengold – Sylvia Stremmel
 

Individuelles Anpassen der Maske:

Nasenbügel der Kopfform durch leichtes Andrücken anpassen. Gummibänder an den Ohren so verknoten, dass die Maske bequem sitzt und der Stoff Nase, Mund und Kinn verdeckt. Knoten schön fest ziehen, damit er sich nicht so leicht löst, ggf. überschüssiges Bändchen nach dem Anpassen einfach abschneiden.

Maske aufsetzen:

  1. Hände gründlich mit Seife waschen
  2. Maske durch den Bügel auf dem Nasenrücken anpassen
  3. Bänder beidseitig über die Ohren legen

Während des Tragens der Maske nicht ins Gesicht oder auf die Maske fassen.

Abnehmen der Maske:

  1. Hände gründlich mit Seife waschen.
  2. Die Maske nur an den Bändern anfassen und von den Ohren nehmen.
  3. Maske am besten 5 Minuten auskochen, mit heißem Dampf bügeln oder für 20 Min. bei mind. 70 Grad auf dem Gitter im Backofen trocknen. 
  4. Wenn die Maske gewaschen werden soll, bitte möglichst nur Handwäsche.
  5. Hände gründlich mit Seife waschen.
  6. Die Maske immer vor der nächsten Nutzung trocknen lassen.

ACHTUNG: Niemals die Maske in die Mikrowelle legen! Der Aludraht lässt Funken sprühen und kann ein Feuer verursachen.

So kann man die Masken waschen: Handwäsche! Danach an der Luft trocknen lassen.
(Der Stoff hält zwar auch 60 Grad in der Waschmaschine im Wäschenetz aus, aber durch das Schleudern verdreht sich der leichte Aludraht. Er lässt sich zwar wieder neu ausrichten, doch dies verkürzt sicherlich die Haltbarkeit der Maske.)

So kann man die Masken desinfizieren: 5 Min. auskochen, mit heißem Dampf bügeln oder für mind. 20 Min. bei 70 Grad im Backofen auf dem Gitter trocknen.


Die Maske sollte vor der ersten Nutzung gewaschen bzw. desinfiziert werden!

***

Wichtige Hinweise zur Behelfsmaske:

Ich übernehme keine Haftung für die Schutzwirkung meiner selbstgenähten Masken. Eine selbstgemachte Maske ist weder geprüft noch zertifiziert.

Bei der Behelfsmaske handelt es sich weder um ein Medizinprodukt, noch um eine persönliche Schutzausrüstung. Die Maske bietet keinen Schutz für den Träger, sie kann nur für Dritte eine gewisse Schutzfunktion vor größeren Tröpfchen des Trägers bieten. Auch wer eine Maske trägt, sollte den direkten Kontakt zu anderen Menschen meiden und außerdem unbedingt die Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen des Robert-Koch-Institus (www.rki.de) beachten. Die BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) www.bzga.de gibt außerdem einen Überblick zu den verschiedenen Mund-Nasen-Bedeckungen und medizinischen Masken.

***

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pausengold - Ausgesuchte Einzelstücke, Accessoires